Analysten, Manager, Querdenker: Unsere Sales Management Master Alumni!

Der Sales Management Master ist hochgradig praxisorientiert und bereitet unsere Studierenden bestmöglich auf Karrieren im Management vor. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren hochkarätigen Praxispartnern bauen sich unsere Studierenden nicht nur eine herausragende Expertise, sondern auch ein starkes Netzwerk auf – und das ab dem ersten Semester!

Neugierig geworden, wie es nach dem Sales Management Master weitergehen kann? Auf dieser Seite stellen wir euch die Erfolgsstorys unserer ehemaligen Studierenden vor.

Erfolgsstorys: Unsere Sales Master Alumni im Portrait

Daniel Oberle

Key Account Executive bei

Warum hast du dich für den Sales Management Master entschieden?
Für den Sales Management Master an der Ruhr-Universität Bochum entschied ich mich, nachdem ich bereits während eines Praktikums erste Berührungspunkte mit dem Key Account Management gemacht und mich entschlossen hatte eine Karriere im Bereich Sales anzustreben. Das Konzept des Masters mit der Verknüpfung von wissenschaftlichen Konzepten und einer starken Praxisorientierung war für meine Entscheidung ausschlaggebend. 

Welche Praxiserfahrungen hast du während des Masters gemacht?
Bereits während meines Studiums hatte ich die Möglichkeit als Praktikant und Werkstudent beim Multi-Technologiekonzern 3M im Sales Excellence und Business Development praktische Erfahrungen zu sammeln. Heute betreue ich im Key Account Management der 3M das Geschäft mit unseren Key Accounts Audi und Porsche.

Lohnt sich der Sales Management Master also?
Erkenntnisse, dich ich in Vorlesungen und Praxisseminaren wie „Sales in B2B Markets“ erworben habe, helfen mir heute dabei neue Impulse für das Management von komplexen Großkunden zu setzen und neue Tools zur strategischen Kundenbearbeitung zu implementieren. Wer Interesse an Sales Management hat und die Chance haben möchte tiefes Wissen um Vertriebsprozesse sowie spannende Einblicke bei führenden Unternehmen zu bekommen, dem empfehle ich das Masterstudium Sales Management an der Ruhr-Universität Bochum.


Warum hast du Sales Management studiert?
Ich hatte schon länger den Wunsch, später im Vertrieb zu arbeiten, da ich den Bereich für sehr vielseitig und spannend halte. Der Studiengang ist der einzige seiner Art in Deutschland. Die Fächerkombinationen und Möglichkeiten seitens der Uni und Praxispartner bietet keine andere Hochschule. Um sich auf eine Vertriebslaufbahn optimal vorzubereiten, ist der Studiengang die beste Wahl.

Wie gefiel dir der Sales Management Master? 
Toll fand ich die sehr hohe fachliche Expertise der Professoren! Wir haben außerdem viele Einblicke in die Praxis erhalten, beispielsweise durch Vorträge von Unternehmen. Diese Einblicke hatten immer auch einen Bezug zur aktuellen Forschung am SMD, was mir sehr gut gefiel.

Warum würdest du den Studiengang weiterempfehlen? 
Der Sales Management Master hat eine hohe Praxisorientierung, sehr nette, engagierte und kompetente Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiter*innen. Die Inhalte in den Vorlesungen sind top aktuell und praxisbezogen, da der Lehrstuhl mit vielen namenhaften Unternehmen zusammenarbeitet. Nicht zuletzt aufgrund der engen Betreuung und der sehr guten Karrierechancen kann ich den Studiengang nur empfehlen.

Wo arbeitest du heute und was sind dort deine Aufgaben? 
Ich arbeite im Produktmanagement bei der Interhyp Gruppe in München. Hier bin ich das Bindeglied und Sprachrohr zwischen Produktmanagement und Vertrieb. Auch die Akquise von Volksbanken gehört zu meinen Aufgaben. Darüber hinaus bin ich Ansprechpartnerin für Fragen aus dem Vertrieb zu Genossenschaftsbanken, rund um das Thema Baufinanzierung.

Lena Meletzki

Produktmanagerin bei



Weitere Sales Management Master Absolvent*innen:


Ich habe mich für den Sales Master nicht zuletzt aufgrund der außerordentlich engen und guten Betreuung durch das SMD entschieden. Mit drei jungen, renommierten und wirklich motivierten Professoren und einem großen Lehrstuhl dahinter sind alle angebotenen Vorlesungen und Seminare in einem großartigen Konzept aufgelegt und ebenso gut begleitet; seien es Seminare mit den Kooperationspartnern aus der Praxis oder Vorlesungen von ausländischen Professoren zu aktuellen Forschungsschwerpunkten.

Nach Beendigung des Masters bin ich als Junior Analyst in einem mittelständischen Konzern im Bereich Sales Excellence eingestiegen – dort kann ich mein erlerntes Wissen gewinnbringend einsetzen. Durch das Erlernte sind viele Sachverhalte für mich einfacher zu analysieren; ich kann sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Rückblickend würde ich den Master jedem, der sich mit Vertriebsthemen identifizieren kann (der Master ist definitiv nicht nur auf operatives Verkaufen ausgelegt), empfehlen!

Christian Zehrt, Business Analyst bei IFM


Niklas Heimann, Associate Digital Utilities & SAP Trainee bei PwC Deutschland

Der Masterstudiengang Sales Management am SMD bereitet vertriebsaffine Bachelor-Absolventen in optimaler Weise auf ihren Berufseinstieg vor. Besonders hervorzuheben ist die konsequente Ausrichtung auf die Praxis. Topaktuelle Themen halten durch das sehr dynamische Umfeld – immer am Puls des Marktes – kontinuierlich Einzug in Lehre und Forschung und man merkt sofort: Hier steckt absolutes Herzblut drin. Mir persönlich sehr geholfen hat das breite Netzwerk zu namhaften Unternehmen (z.B. für Praktika oder die Abschlussarbeit) und der besondere Fokus auf das Training wichtiger Soft-Skills.


Der Sales Management Master war die beste Entscheidung. Im Studium haben wir viele praxisnahe Fragestellungen behandelt, beispielsweise in Studien- und Forschungsprojekten. Hier konnten wir gemeinsam mit Firmen an Lösungen arbeiten, und so auch Kontakte zu den Partnerunternehmen des Sales-Excellence-Circles knüpfen.

Von diesen wertvollen Kontakten habe ich im Nachhinein sehr profitiert: ich konnte direkt nach Abschluss meines Masters bei einem der SMD-Praxispartner in den Beruf einsteigen. Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeiten, die mir der Sales Management Master eröffnet hat – und ich freue mich auch heute noch, beispielsweise zu den Master-Auswahl-Tagen zurück an das Sales Management Department zu kehren und das Team bei seiner großartigen Arbeit zu unterstützen!

Oliver Künstle, Sales Development Manager, Vorwerk


Rene Tayeran, Analyst bei Accenture

Wie wertvoll ein Abschluss in Sales Management wirklich ist, sieht man spätestens beim Berufseinstieg: denn Sales ist einfach überall! Die Studieninhalte werden am SMD mit der „Forschung-Lehre-Praxis“-Philosophie nicht nur hautnah und up-to-date vermittelt, sondern bringen durch innovative Lehrveranstaltungen auch nachhaltige Learnings, die ich in meinem Job als Vertriebler für IT-Großprojekte auch noch heute direkt umsetzen kann. Dafür bin ich den engagierten Profs und dem ganzen Team dankbar und empfehle diesen Studiengang jedem, der bei der Gestaltung seines Karrierewegs gerne mal „outside the box“ denkt und mit dem Lernen nicht aufhören will!“


Der Sales Management Master hat mich perfekt auf meinen Berufseinstieg vorbereitet. Das SMD verfügt über ein riesiges Netzwerk an engagierten Unternehmenspartnern. Diese bringen spannende Fragestellungen aus der Praxis mit, für die wir Studierenden Antworten finden und Lösungen erarbeiten durften.

Die Lehrveranstaltungen waren alle unheimlich bereichernd: in Kleingruppen haben wir zum Beispiel an der Selbstpräsentation oder am Verhandlungsgeschick gearbeitet.

Christian Decker, Regionalverkaufsleiter ALDI SÜD


Annika Hogrebe, Selbstständige Handelsvertreterin für HORBACH

Der Master in Sales Management war für mich die optimale Ergänzung zu meiner praktischen Tätigkeit im Vertrieb. Das Herzblut der Lehrenden des SMDs war in jeder Veranstaltung und in jedem Gespräch zu spüren. Als Studierende habe ich mich stets gefördert und gefordert gefühlt, fachlich als auch persönlich. Heute bin ich als Finanzplanerin für die HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH tätig. Gerade in der aktuellen Zeit wird deutlich, wie sich z.B. die Digitalisierung auf den Vertrieb auswirkt. Das im Masterstudium gewonnene Verständnis für den Wandel der Vertriebsrolle ist für mich daher von essentieller Bedeutung.


Unsere (ehemaligen) Studierenden in der Bildergalerie

Seit 2016 wählen wir jedes Semester auf’s Neue qualifizierte Bachelor-Absolvent*innen aus, die wir zum Sales Management Master zulassen. So sehen sie aus – die letzten Jahrgänge unseres beliebten Masters Sales Management!