SALES EXCELLENCE CIRCLE

Der Sales Excellence Circle ist ein Kreis aus zehn Unternehmen, die sich in besonderem Ausmaß dafür engagieren, dass Studierende eine exzellente universitäre Vertriebsausbildung erhalten können. Der Sales Excellence Circle gibt Studierenden durch sehr vielfältige Formate die Möglichkeit, Vertriebsstrategie in der Unternehmenspraxis zu erleben, selbst vertriebliche Fähigkeiten auszubauen und von erfahrenen Managern zu lernen. Die Partnerunternehmen fördern außergewöhnlich tiefe Einblicke in ihre Karriere-Netzwerke und unterstützen Studierende bei der beruflichen Orientierung.

Die Brenntag GmbH ist die deutsche Landesgesellschaft des Brenntag-Konzerns, dem Weltmarktführer in der Chemiedistribution. Weltweit arbeiten rund 15.000 Mitarbeiter an 74 Standorten und bieten sowohl Komplettlösungen als auch einzelne chemische Produkte an.

Die Coroplast Group ist ein weltweit erfolgreiches Familienunternehmen mit rund 8.400 Mitarbeitenden und Stammsitz in Wuppertal. In über 90 Jahren hat sich die Coroplast Group mit ihren drei Geschäftsbereichen vom lokalen Hersteller von Elektroisoliermaterialien zum Global Player und Technologieführer in den Feldern Technische Klebebänder, Kabel & Leitungen und Leitungssätze entwickelt. Unter dem Motto „Verbindungen die halten“ arbeitet die Coroplast Gruppe sehr eng mit Ihren Kunden zusammen und ist wichtiger Technologie- und Entwicklungspartner – vor allem in der Automobilindustrie.

Clean. Well. Safe: CWS steht seit 1899 für Sicherheit und Hygiene im Privaten wie im Beruflichen. Das Unternehmen aus Deutschland setzt dabei auf innovative Technologien und Digitalisierung. Mit aktuell 11.000 Mitarbeitern hat CWS Standorte in 16 Ländern.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Seit den Anfängen 1874 prägt das Unternehmen die Entwicklungen in der Branche. Rund 12.000 Menschen arbeiten in 50 Ländern für Geberit.

Die Hilti Gruppe beliefert die Bau- und Energieindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen. Mit 30 000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern steht das Unternehmen für direkte Kundenbeziehungen, Qualität und Innovation.

Die Rhenus Gruppe ist einer der führenden, weltweit operierenden Logistik-dienstleister mit einem Jahresumsatz von 5,4 Milliarden Euro und HQ in Holzwickede. 33.500 Beschäftigte der Rhenus sind an 820 Standorten vertreten. Das Produktportfolio reicht von intelligente Supply Chain Lösungen über Transport bis zum Warehousing. Dabei versteht sich das Unternehmen als Wertschöpfungspartner seiner Kunden und optimiert durch individuelle Lösungen die Beschaffung, Produktion und Distribution.

Plattformlösungen für jede Herausforderung: Serviceware bietet individuelle IT-Plattformen für alle Unternehmensbereiche an. Mit über 480 Mitarbeitern und mehr als 20 Jahren Erfahrung setzt das Unternehmen jährlich zahlreiche Projekte um und bedient so über 900 Kunden.

Die UPS Deutschland GmbH ist die deutsche Niederlassung des UPS Konzerns, der weltweit über 435.000 Mitarbeiter beschäftigt. Als größter Paketzustelldienst der Welt und führendes Logistikunternehmen ist UPS Experte im Befördern von Gütern aller Art.

Die Vorwerk & Co. KG ist ein diversifizierter internationaler Konzern mit Sitz in Wuppertal. Das Geschäftsmodell von Vorwerk umfasst die Entwicklung, die Produktion und den Direktvertrieb hochwertiger Produkte und Dienstleistungen. Mehr als 637.000 Menschen arbeiten weltweit für Vorwerk.

Die Telekom Deutschland Geschäftskunden ist Teil der Deutsche Telekom AG, der Dachgesellschaft von Europas größtem Tele­kommunikations­unternehmen mit Hauptsitz in Bonn. Rund 216.500 Mitarbeitende sind in mehr als 50 Ländern vertreten. Das Produktportfolio reicht von Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkund:innen über Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskund:innen. Dabei ist die Telekom Deutschland Geschäftskunden der bevorzugte Digitalisierungspartner von 2,4 Mio. Geschäftskund:innen.