post

Dr. Hanaa Ryari, Prof. Dr. Jan Wieseke und Prof. Dr. Sascha Alavi setzen sich in ihrer Studie „Drown or Blossom? The Impact of Perceived Chronic Time Pressure on Retail Salespeople’s Performance and Customer–Salesperson Relationships” mit dem Einfluss, den chronischer Zeitdruck auf Vertriebsmitarbeiter*innen darstellt, auseinander. Im Fokus der Studie steht, inwiefern chronischer Zeitdruck bei Vertriebsmitarbeiter*innen gerade im persönlichen Verkaufskontext einen Einfluss auf das kundenorientierte Verhalten und die persönliche Performance hat. Die Ergebnisse der durchgeführten Feldstudie zeigen, dass vor allem das Ausmaß des chronischen Zeitdrucks entscheidend für den Einfluss auf die Leistung des*der Betroffenen ist.

Neugierig geworden? Hier geht es zum kompletten Beitrag: 10.1016/j.jretai.2020.05.005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.