post

Für seine wegweisende Forschung im Vertrieb wurde das Sales Management Department von der American Marketing Association (AMA) mit dem Best Paper Award im Track „Sales Management & Personal Selling“ ausgezeichnet.

Bei der diesjährigen Winter Educators‘ Conference 2022 der AMA, die vom 18. – 20.02.2022 unter dem Leitgedanken ‚Reconnecting and Reconceiving the Marketplace ‘ in Las Vegas (Nevada, USA) stattfand, wurde der Forschungsbeitrag „When Do Sales Representatives Truly Resign? Unveiling and Understanding Performance Dips before Departure” von Jan Altenscheidt, M.Sc. (Ruhr-Universität Bochum), Dr. Maximilian Frieß (Ludwig Maximilian Universität München) und Prof. Dr. Christian Schmitz (Ruhr-Universität Bochum) mit dem Best Paper Award im Rahmen der Competitive Paper Tracks „Sales Management & Personal Selling“ ausgezeichnet.

Das Paper präsentiert Forschungsergebnisse zu Ansätzen der frühzeitigen #Erkennung und Prävention von #Fluktuationsabsichten anhand atypischer Performanceverläufe von Vertriebsmitarbeitenden.

Insgesamt war das Sales Management Department mit 6 verschiedenen auf der Konferenz vorgestellten Papern vertreten und lieferte damit weitreichende Impulse für die bestehende Forschung und Praxis im Vertrieb.

Die AMA ist eine der renommiertesten wissenschaftlichen Marketingvereinigungen weltweit und prämiert jedes Jahr herausragende Forschungsbeiträge im Bereich Marketing.

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.